So bestellen Sie Ihr Fertigungsteil

Wählen Sie die Bearbeitungsschritte Ihres Bauteils

So konfigurieren Sie Ihr Fertigungsteil!

Folgen Sie einfach den vorgegebenen Schritten und wählen Sie jeweils eine Eigenschaft durch Anklicken aus. Beginnen Sie mit der Auswahl der Bearbeitung. Anschließend wählen Sie Material bzw. Werkstoff, das als Ausgangsmaterial für ihr Fertigungsteil dient.Sollte ihr gewünschtes Material derzeit nicht verfügbar sein, kontaktieren Sie uns unter: info@fertigung24.com

Schritte zurückgehen: Klicken Sie auf den gewünschten Schritt oben an der Seite oder benutzen Sie den Zurück-Button Ihres Browsers.

Wählen Sie abschließend die verfügbaren Optionen wie Anzahl von Bohrungen, Anzahl Passungen, Anzahl Senkungen und etwaige Veredelung der Oberfläche. Geben Sie zudem die Maximallänge Ihres fertigen Bauteils, wie es auf der Zeichnung angegeben ist, an. Anschließend teilen Sie uns noch mit, wieviel Stück wir für Sie produzieren sollen. Haben Sie alle relevanten Daten angegeben klicken Sie auf den Button "Daten übernehmen". Sie sehen am unteren Rand Ihre Konfiguration.

Im Bereich "Ihre Konfiguration" können Sie die Gesamtanzahl Ihres Fertigungteiles erneut ändern, sollten Sie Bohrungen, Passungen etc. vergessen haben, müssen Sie das Bauteil erneut konfigurieren. Entfernen Sie dafür die bisherige Konfiguration aus Ihrem Warenkorb und beginnen Sie erneut.

Wenn Sie mit Ihrer Konfiguration abgeschlossen haben, können Sie zur Kasse gehen und den Auftrag an uns übermitteln. Der vorkalkulierte Preis ist mit vorbehalt, sofern Ihre Angaben mit der Zeichnung übereinstimmen - eine Prüfung wird von unserem Team vorgenommen. Als Zahlungsmöglichkeit bieten wir Ihnen derzeit "Rechnung" an. Nach erfolgter Bestellung gelangen Sie zum Upload Ihrer Zeichnung. Bitte geben Sie hier Ihre zugewiesene Bestellnummer mit Ihren Kontaktdaten, oder den Kontaktdaten des zuständigen Konstrukteurs mit an.